Sprache:
Schilddrüsenpraxis Josefstadt

„Meine Schilddrüse und ich“ – der Patientenratgeber

„Meine Schilddrüse und ich - der Ratgeber für ein gutes Miteinander“ ist ein Handbuch für interessierte Patienten, die mehr über ihre Schilddrüsenerkrankungen wissen wollen und diese besser verstehen möchten. Der Ratgeber gibt einen breiten Überblick über die verschiedenen Erkrankungen der Schilddrüse und bietet überdies zusätzliche Informationen rund um das Thema Schilddrüse.

Cover des Patientenratgebers „Meine Schilddrüse und ich“„Meine Schilddrüse und ich“ verfasst von Dr. Wolfgang Buchinger und Univ. Doz. Dr. Georg Zettinig

Die Autoren

Die Autoren Dr. Wolfgang Buchinger und Univ. Doz. Dr. Georg Zettinig betreuen seit vielen Jahren nahezu ausschließlich Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen und kennen ihre Fragen. In diesem Buch finden Patienten schnell, verständlich vermittelt und gut dargestellt Antworten auf diese Fragen.

Dr. Wolfgang Buchinger ist Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechsel sowie Facharzt für Nuklearmedizin und Arzt für Allgemeinmedizin. Er ist ärztlicher Leiter des Instituts für Schilddrüsendiagnostik und Nuklearmedizin in Gleisdorf sowie Leiter der Schilddrüsenambulanz der Internen Abteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Graz.

Univ. Doz. Dr. Georg Zettinig ist Facharzt für Nuklearmedizin und Facharzt für Allgemeinmedizin. Er ist Gründer und Betreiber der Schilddrüsenpraxis Josefstadt in Wien.

Inhalt

Viel Menschen leiden an Schilddrüsenerkrankungen. Fast jeder Zweite ist im Laufe seines Lebens von einer Schilddrüsenerkrankung persönlich betroffen. In dieser Situation ist seriöse Information gefragt. Der Ratgeber gibt einen Überblick über die verschiedenen Erkrankungen der Schilddrüse, erklärt mögliche Beschwerden und zeigt die entsprechenden Therapiemöglichkeiten auf; von der korrekten Diagnose zur richtigen Therapie. Ebenso wird auf spezielle Schwerpunkte wie den Zusammenhang von Schilddrüse und Ernährung sowie die Rolle der Schilddrüse in der Frauengesundheit eingegangen. Abgerundet wird das Werk mit klärenden Antworten auf zahlreich gestellte Patientenfragen.

Der äußere und innere Umschlag des Patientenratgebers Meine Schilddrüse und ichDer österreichische Ratgeber für Patientinnen und Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen.

Die einzelnen Kapitel

„Meine Schilddrüse und ich – der Ratgeber für ein gutes Miteinander“ umfasst insgesamt zehn Kapitel und ist so aufbereitet, dass ein Einstieg jederzeit möglich ist. Im ersten Kapitel werden einleitende Informationen über Schilddrüse, Aufbau und Funktion dargestellt.

In den weiteren Kapiteln werden Schilddrüsenüberfunktion und Schilddrüsenunterfunktion, die vergrößerte Schilddrüse, der sogenannte Kropf oder auch Struma, Schilddrüsenkrebs und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse sowie die entsprechende Abklärung und die jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten genauer beleuchtet.

Schilddrüse und Ernährung sind ein weiterer Schwerpunkt im Handbuch. Die richtige Ernährung bei Schilddrüsenerkrankungen oder Schilddrüsenhormoneinnahme sowie die Auswirkungen von bestimmten Nahrungsmitteln und anderen Faktoren auf die Schilddrüse stehen im Mittelpunkt.

Die Rolle der Schilddrüse in der Frauengesundheit steht in einem weiteren Kapitel im Vordergrund. Schilddrüsenerkrankungen sind häufig und betreffen vor allem Frauen. In Zeiten hormoneller Umstellung wie Pubertät, Schwangerschaft oder Menopause treten Schilddrüsenerkrankungen oftmals auf. Spezielle Themen wie Kinderwunsch, Schwangerschaft, Stillzeit und Wechseljahre werden besprochen und genau erläutert.

Was macht der Arzt eigentlich genau? Diese Frage wird in Kapitel neun ausführlich beantwortet. Sämtliche Untersuchungsmethoden und verschiedene Behandlungsmöglichkeiten werden für den Patienten verständlich angeführt und erklärt.

Im letzten Kapitel stehen Antworten auf zahlreich gestellte Fragen von Patienten im Vordergrund. Die Schilddrüse und das komplexe Zusammenspiel der Hormone werfen viele Fragen auf. Dieses Kapitel soll helfen, Unklarheiten zu beseitigen.

Meine Schilddrüse und ich  – das Buch

Schilddrüsenhormone sollten 30 Minuten vor dem Frühstück auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Meine Schilddrüse und ich –
der Ratgeber für ein gutes Miteinander
Wolfgang Buchinger, Georg Zettinig
Facultas/Maudrich, 2014
ISBN 978-3851759402

180 Seiten Patienteninformation zum Thema Schilddrüse. Überall im guten Buchhandel erhältlich.

Termin vereinbaren

Website by berghWerk New Media